Basic

Das System ist ein klassisches Unterdrucksystem, das für die Belüftung von Insektenproduktionsstätten mit Schwerpunkt auf der Schwarzen Soldatenfliege und Mehlwürmern eingesetzt wird. Das System ist für die Aufzucht von Larven und Puppen in den gemäßigten Klimazonen der Welt konzipiert und kann an die meisten Insektenproduktionen angepasst werden.

Die Insektenproduktion ist eine intensive Produktionsform. Die Insekten erzeugen starke Wärme, ebenso können der CO2- und NH3-Gehalt im Verhältnis zur Raumfläche hoch sein. Dies erfordert ein effizientes Lüftungssystem mit hohem und gleichmäßigem Luftaustausch, das im ganzen Stall für gute Produktionsbedingungen sorgt.

Der Dachboden ist in einen Zuluftkanal und einen Abluftkanal unterteilt. Die Luft wird vom Dachboden in den Stall eingelassen und über den Dachboden abgeleitet.

Die Lage des Lufteinlasses ist hinsichtlich Luftrichtung, Luftmenge und Luftgeschwindigkeit optimiert.

Die Ablufteinheiten werden entsprechend des Dynamic-MultiStep-Prinzips geregelt, was den Energieverbrauch erheblich reduziert.


Vorteile:

  • Mehr als 50 Jahre Erfahrung aus der Schweine- und Geflügelbranche
  • Ganzjährig ein einheitliches Klima
  • Geringer Energie- und Wärmeverbrauch
  • Geringere Betriebskosten, effiziente Kamine, Ventilatoren und Regelprinzipien
  • Einfache Installation und geringe Unterhaltskosten
Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Möchten Sie mehr über Lüftungssysteme für Insekten erfahren?