Produktionssteuerung

​​​​​​​​​​​

 

Erhöhte Produktivität mit SKOV

SKOV bietet verschiedene Komponenten wie Futterwaagen und Sensoren, welchen in Verbindung mit der Futterverarbeitung für Schweine eingesetzt werden können. Die Überwachung des Wasserverbrauchs ist ebenfalls ein wichtiger Indikator für die Produktion. Veränderungen beim Wasserverbrauch können ein Anzeichen für Krankheiten, Lecks im Rohrsystem oder ähnliches sein. Schließlich gibt es noch das Kamera-Wägesystem, welches Ihnen dabei hilft, einen ständigen Überblick über die Gewichtszunahmen der Scheine zu haben.​

Produktions-kontrolle
Produktionsausstattung für Absetzferkel und Mastschweineproduktion

Die DOL 63X Klima- und Produktionssteuerung kann bei der Absetzferkel- und Mastschweinproduktion eingesetzt werden. Eine effiziente Steuerung und systematische Überwachung von Zuwachs, Futter und Wasser ist wesentlich, um einen vollständigen Überblick über die Produktivität zu erhalten.

 

Echtzeitdaten sind die Grundlage für eine optimale Verwaltung. Eine automatische Überwachung der wichtigsten Produktionsparameter ist notwendig, um die Produktion zu optimieren und Probleme zu erkennen, bevor diese zu Verlusten führen.


 

Durch grafische Symbole und individualisierbare Menüs ist der Computer leicht zu bedienen

Alle Varianten haben gemeinsam, dass sie das Temperatur- und Feuchtigkeitsniveau im Stall präzise regeln und zudem zur Regulierung der Lüftung, Heizung, Bodenheizung und Kühlung eingesetzt werden können. Basierend auf den Datensätzen wird das Klima fortlaufend an das Alter und die Bedürfnisse der Tiere angepasst.

Schließen
Futter und Wasser
Futterwiegung und Wassererfassung

Die Futterwaage von SKOV verfügt über eine Kapazität von bis zu 40 kg und kann in Kombination mit der Trockenfutteranlage verwendet werden. Die Waage ist besonders robust und bekannt für ihre hohe Präzision.

 

Ein veränderter Wasserverbrauch kann auf den Ausbruch einer Krankheit hindeuten, aber auch auf eine Wasserleckage, eine erhöhte Stalltemperatur oder schlechtes Futter. Bei Ausbruch einer Krankheit oder einer erhöhten Stalltem-peratur steigt die Wasseraufnahme der Tiere. Der Wasserverbrauch wird mithilfe einer Wasseruhr gemessen und vom Klimacomputer erfasst.


 

Der Wasserverbrauch wird mithilfe einer Wasseruhr von SKOV gemessen
Schließen
Kamerawiegung
Das Ende des manuellen Wiegens

Manuelles Wiegen ist mühsam, zeitafwändig, stressig für die Tiere - und die Wiegedaten liefern zudem nur eine Momentaufnahme der aktuellen Produktion. Kamerawiegungen folgen laufend den Zuwachs der Tiere und die Streuung des Gewichts der Tiere in der Bucht.

 

Precise weighing
​Schließen
Sensoren
Die beste Auswahl an Sensoren für Tierproduktion​

Die Sensoren von dol-sensors wurden speziell für den Einsatz in einer anspruchs-vollen Stallumgebung konzipiert. Wir verwenden Sensoren im Wesentlichen in zwei Hauptbereichen - Sensoren zur Erfassung des Futters in Kombination mit der Produktionssteuerung sowie Klimasensoren zur Sicherung des Komforts und der Produktivität in der tierischen Produktion.

 

 

Die Produktionssensoren gewährleisten zusammen mit unseren Produktions-steuerungen ein effektives und fehlerfreies Handling von beispielsweise Getreide und anderen Futterstoffen. Die Klimasensoren, wie beispielsweise Temperatur-, Luftfeuchte- und CO2-Sensoren, werden zur Erfassung von Klimaveränderungen verwendet. Die Sensoren sind sowohl als Einzelsensoren als auch als Mehrfunktionssensoren erhältlich.​

Wir bei SKOV konzentrieren uns auf die Tierproduktion und entwickeln somit die Sensoren auch für diesen speziellen Verwendungszweck. In vielen Fällen passen wir die Sensorform an oder wir bieten unseren Kunden Zubehör für eine einfachere Montage der jeweiligen Sensoren in der Applikation. 

Wir bieten die robustesten und präziseste Klima- und Produktionssensoren des Marktes an

 
​Schließen
Download
                            ​​Klimalösungen und Farm-Management-Systeme für Schweinehaltung
​Schließen

I would like to learn more

Please fill in the form below if you are interested in learning more about SKOV and our products and would like to be contacted in this regard.