Klima- und Farmmanagement für Legehennen

 

Das richtige Klima ist entscheidend für die Produktivität der Legehennen!

Die ideale Temperatur für Legehennen liegt zwischen 20 °C und 26 °C. Diese Bedingungen erlaubt den Hennen die bestmögliche Verwertung von Futter und Wasser für das Legen von Eiern.

 

Der jährliche Gewinn kann in einem richtig belüfteten Stall mit 50.000 Tieren pro Legehenne um etwa 0,50 € höher sein als in einem vergleichbaren Stall, in dem die Temperatur außerhalb des optimalen Bereichs liegt.

 

Die allgemeine Qualität und Größe der Eier ändert sich, wenn die Tiere einer Umgebungstemperatur von über 27 °C ausgesetzt sind. Ebenso reduziert sich die Anzahl der Eier, wenn die gefühlte Temperatur 30 °C überschreitet.

 

Maßgeschneiderte Lösungen

SKOV bemisst das Lüftungssystem so, dass es sich an Klima- und Produktionsbedingungen anpasst.

 

Unsere Lösung berücksichtigt dabei, ob es sich um Käfighaltung, Bodenhaltung oder Bodenhaltung mit Zugang ins Freigelände handelt.

 

Die Lüftung hat einen maßgeblichen Einfluss auf die käfiglose Haltung. Die Hennen können sich im Stall frei bewegen und suchen nach Bedingungen, in denen ihnen das Klima behagt. Dies erhöht die Wärmeentwicklung und belastet Einstreu- und Nestbereiche sowie Wasser- und Fütterungsanlagen in diesen Flächen. Es ist daher wichtig, dass das Klima im gesamten Stallbereich unter allen Umständen konstant bleibt!

 

SKOV hat auch eine Lösung für die Produktion in Freilandhaltung, bei der die Legehennen Zugang ins Freigelände haben. Wir bieten Lösungen für Gleichdrucklüftung, die ein gutes und gleichmäßiges Klima im gesamten Stallbereich gewährleistet.

 

In heißen Gegenden, in denen Tunnelbelüftung verwendet wird, ist dies dank SKOV's BlueFan auch für lange Stallanlagen mit Produktion in Käfighaltung gewährleistet. Hinsichtlich Ihrer Investitionen sind lange Stallanlagen oftmals günstiger.

 

 

Produktionskontrolle

Beste Resultate setzen die Möglichkeit einer Überwachung der Produktion und korrigierende Maßnahmen voraus, sollte die Produktion einen unerwarteten Verlauf nehmen.

 

SKOV‘s Klima-Computer enthält maßgeschneiderte Produktionsmodule für Legehennen, mit Funktionen, die eine systematische Überwachung und Kontrolle der Produktion ermöglichen.

 

Wir liefern dazu alle notwendigen Bestandteile: Eierzähler, Wasseruhren, Futter- und Tierwaagen.

 

Die Daten werden zusammen mit den Klimadaten im Computer gesammelt und bieten die Voraussetzungen für eine fundierte Bewertung der Stallproduktivität.

 

 

Überblick gewährleistet Profit

SKOV’s Managementsystem „FarmOnline“ bietet dem Eierproduzenten folgende Vorteile:

 

• Komplette Übersicht über die Produktion im Stall auf Betriebs- und
  Geschäftsebene

• Schnelle Maßnahmen bei Unregelmäßigkeiten

• Verbesserte Produktion und Geschäftsentwicklung auf der Grundlage bisheriger
  Daten und Referenzwerte 

• Effiziente Umsetzung von Produktionsstrategien in individuellen Ställen