Produktionssteuerung

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

 

Verbesserte Produktivität mit SKOV

Um die besten Ergebnisse liefern zu können, erfordert die Fähigkeit kontinuierlich die Produktion zu überwachen und korrigierende Maßnahmen zu ergreifen, wenn es einen unerwarteten Verlauf nimmt. FarmOnline bietet ein Produktionsmodul für die Mastgeflügelproduktion sowie für Zuchttiere, das systematische Überwachung und eine wirksame Kontrolle der Produktion ermöglicht.

Produktions-steuerung
Produktionsausrüstung für alle Typen von Geflügelproduktion

Der Produktionscomputer DOL 53X kann bei der Produktion von Masthähnchen und bei der Aufzucht von Zuchttieren angewendet werden. Die Steuerung ist in ihrem Aufbau flexibel und verfügt über eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche. Die Produktionscomputer DOL 53X überwachen und steuern die Futter- und Wasserversorgung der Tiere und erfassen das Tiergewicht durch kontinuierliches Wiegen der Tiere.

 

Bei Masthähnchen ist es wichtig, die tägliche Zunahme, die Futteraufnahme, die Futterverwertung (FVW), das Wasser- und Futterverhältnis sowie die Verlustrate zu überwachen. Eine systematische Überwachung der Umstände liefert ein Bild der Geflügelproduktivität und liefert einen Indikator für mögliche Probleme im Stall, beispielsweise einem Ausbruch von Krankheiten oder dem verkehrten Stallklima, wenn sich die Futter- und Wasseraufnahme der Tiere ändert.


 

Der flexibler und anwenderfreundlicher Produktionscomputer von SKOV erleichtert das Überwachen und Kontrollieren 

 

​​​Bei Zuchttieren ist sowohl im Produktions- als auch im Aufzuchtzeitraum wichtig, dass die Futterzuteilung sowohl für die Hähne als auch für die Hühner präzise gesteuert wird sowie dass das Wachstum der Tiere und das aktuelle Gewicht überwacht wird. Im Produktionszeitraum ist es zudem wichtig, die Eierproduktion zu beobachten.

 

 

Die Beobachtung ist jedoch ohne Belang, wenn auf die Beobachtungen keine Maßnahmen folgen. Der Stallcomputer bietet dem Produzenten die Möglichkeit, die erfassten Daten zur Steuerung seiner Produktion zu nutzen.


Schließen
Futter und Wasser
Überwachung und Steuerung des Futter- und Wasserverbrauchs

Futter ist ein wesentlicher ökonomischer Posten in der Tierproduktion. Der Futterverbrauch im Verhältnis zur Produktion ist ein wichtiger Parameter bei der Evaluierung der Effektivität des Betriebes. Daher ist es für den professionellen Produzenten wichtig, laufende Produktionsanalysen vornehmen zu können. Eine Futterwaage von SKOV bietet dem Produzenten optimale Möglichkeiten für ein schnelles und effektives Aufspüren und Eliminieren der Ursache von Unregelmäßigkeiten.

 

 

Krankenausbruch durch Wasseruhr erkennen

Futterwiegung

Die Futterwaagen von SKOV haben eine Kapazität von bis zu 40 kg. Sie arbeiten mit dem Produktionscomputer zusammen, an dem alle Wägungsein- und -ausgänge erfolgen. Die Wägung kann alternativ auch durch eine Silowägung ersetzt werden, bei der Wiegezellen unter die Beine des Silos platziert werden.

 

 

Überwachung des Wasserverbrauchs

Ein veränderter Wasserverbrauch kann auf den Ausbruch einer Krankheit hindeuten, aber auch auf eine Wasserleckage, eine erhöhte Stalltemperatur oder schlechtes Futter. Bei Ausbruch einer Krankheit oder einer erhöhten Stalltemperatur steigt die Wasseraufnahme der Tiere. Der Wasserverbrauch wird von einer Wasseruhr gemessen und vom Produktionscomputer erfasst, welcher die relevanten Produktionsdaten kontinuierlich berechnet.

Schließen
Wiegung des Geflügels und Eierzählung
Wenn Genauigkeit und Langlebigkeit wichtig sind

Besonders für Masthähnchenproduzenten ist es wichtig, das Gewicht der Tiere zu kennen, um deren Produktivität verfolgen und steuern zu können. SKOV bietet verschiedene Arten von Geflügelwaagen, die allesamt für ihre hohe Präzision und Robustheit bekannt sind.

 

SKOV bietet Stand- und Hängeplattformwaagen mit einer Wägekapazität von 0 bis 70 kg. Das Produktsortiment umfasst alles von eintägigen Masthähnchen bis hin zu Zuchttieren für die Putenproduktion.

 

SKOV bietet sowohl Waagen für Masthähnchen als auch für Zuchttiere

Eierzählung

Die Eierproduktion der Zuchttiere wird mithilfe von Eierzählern erfasst, die über den Produktionscomputer eine zusammenfassende Übersicht über die Produktion liefern. Die Eierzähler sind in verschiedenen Breiten, abgestimmt auf die Eier- oder Förderbänder, erhältlich und registrieren den Eier-Flow.​

Der Eierzähler registriert den Eier-Flow, so dass die Leistung analysiert werden kann 
​​
  Schließen
​ ​
​ ​
Sensoren
Die beste Auswahl an Sensoren für Tierproduktion​

Die Sensoren von dol-sensors wurden speziell für den Einsatz in einer anspruchsvollen Stallumgebung konzipiert. Wir verwenden Sensoren im Wesentlichen in zwei Hauptbereichen - Sensoren zur Erfassung des Futters in Kombination mit der Produktionssteuerung sowie Klimasensoren zur Sicherung des Komforts und der Produktivität in der tierischen Produktion.

Die Produktionssensoren gewährleisten zusammen mit unseren Produktions-steuerungen ein effektives und fehlerfreies Handling von beispielsweise Getreide und anderen Futterstoffen. Die Klimasensoren, wie beispielsweise Temperatur-, Luftfeuchte- und CO2-Sensoren, werden zur Erfassung von Klimaveränderungen verwendet. Die Sensoren sind sowohl als Einzelsensoren als auch als Mehrfunk-tionssensoren erhältlich.

 

Wir bei SKOV konzentrieren uns auf die Tierproduktion und entwickeln somit die Sensoren auch für diesen speziellen Verwendungszweck. In vielen Fällen passen wir die Sensorform an oder wir bieten unseren Kunden Zubehör für eine einfachere Montage der jeweiligen Sensoren in der Applikation.

 

 

Sie können mit einem Klimasensor das Klima überwachen und, wenn nötig, die Belüftung regeln
Schließen
Download

 

Klimalösungen und Produktionssteuerung für die Geflügelproduktion

Schließen

​​

I would like to learn more

Please fill in the form below if you are interested in learning more about SKOV and our products and would like to be contacted in this regard.