Senkung des Energieverbrauchs

​​​​​

 

Senkung des Energieverbrauchs mit Dynamic MultiStep®  ​

Wärme und Lüftung sind einige der größten Energiebilanzposten bei der Geflügelproduktion, der Stromverbrauch für die Lüftung lässt sich jedoch maßgeblich reduzieren.

 

Die stufenlose Regulierung verlängert die Mindestlüftung

Es ist bekannt, dass bei einer hohen Ventilatorleistung mehr Energie verbraucht wird als bei niedrigeren Leistungseinstellungen. Daher hat SKOV Dynamic MultiStep® entwickelt, bei dem die Ventilatoren mit ca. 50 % ihrer Leistung in Gruppen angeschlossen werden. Wenn alle Ventilatoren eingeschaltet sind, werden sie parallel bis zu 100 % ihrer Leistung geregelt, falls eine zusätzliche Lüftung erforderlich ist. Es werden somit mehrere Ventilatoren verwendet, jedoch mit einer niedrigeren Leistung. Dadurch sinkt der Energieverbrauch maßgeblich, das gute Stallklima bleibt jedoch erhalten.​

 

Senkung des Energieverbrauchs um 40 %

Tatsächlich hat eine Studie, die in einem dänischen Mastgeflügelproduktionsbetrieb mit 40.000 Masthähnchen ausgehend von den Berechnungen und Daten von StaldVent gezeigt, dass sich der Energieverbrauch jährlich um 40 % reduzieren lässt, was somit einem Energieverbrauch von nur 0,3 kWh pro Masthähnchen und Jahr entspricht. Der Energieverbrauch wird reduziert und die Tiere haben dieselben guten Klimabedingungen – die einzige Veränderung, die festgestellt wurde, bestand darin, dass das Staubniveau gesunken ist, wovon Mitarbeiter und Tieren gleichermaßen profitiert haben. 


 


​​